Deppenleerzeichen

So wie beim Deppenapostroph gibt es auch beim Leerzeichen die Deppenvariante: das Deppenleerzeichen. So gibt es hier analog zum Deppenapostroph statt einem Apostroph, ein Leerzeichen, das an die gesetzte Stelle überhaupt nicht hingehört. Besonders bei Komposita, also bei zusammengesetzten Wörtern, wird es in letzter Zeit immer häufiger gesetzt. Deutlich lustiger als beim Deppenapostroph ist hier beim Deppenleerzeichen der Nebeneffekt, dass durch das Setzen des Leerzeichens der Satz (bzw. die Aussage) eine komplett andere werden kann.
Ein gutes Beispiel hierfür ist die „Zufahrt zum Behinderten Parkplatz“, was bedeuten würde, dass der Parkplatz behindert wäre. Richtig ist hier: „Zufahrt zum Behindertenparkplatz“. Oder auch „Trink Wasser für Hunde“, was einer Aufforderung nachkommen würde, Wasser für Hunde zu trinken. Totaler Quatsch! Richtig ist natürlich „Trinkwasser für Hunde“, da es sich hierbei offensichtlich um Wasser handelt, das Hunde trinken dürfen.

Selbst in der Industrie, beispielsweise bei Produkt- oder Markennamen findet man das Deppenleerzeichen immer häufiger. So wird aus „Durstlöscher“ ein „Durst Löscher“, oder aus „Puderzucker“ der „Puder Zucker“.

Deppenleerzeichen bei Produktnamen
Deppenleerzeichen bei Produktnamen

Auch wenn das Design bzw. der Produktname durch den fehlenden Bindestrich – zugegebenermaßen – besser aussieht, so ist es dennoch falsch. Was schreibt man denn nun zusammen, mit Bindestrich oder auseinander?

Der Grammatiknazi sagt:

Komposita, also zusammengesetzte Wörter, schreibt man im Deutschen immer zusammen.

  • Grammatiknazi
  • Polizeiauto
  • Finanzdienstleistungsunternehmen

Zur Hervorhebung von einzelnen Bestandteilen und Wörtern kann zur besseren Lesbarkeit auch ein Bindestrich gesetzt werden. Im Duden werden Beispiele genannt wie „Lotto-Annahmestelle“ oder auch „Shopping-Center“. Auch im längsten deutschen Wort das im Duden steht, findet man den Bindestrich zur besseren Lesbarkeit (man könnte es auch zusammenschreiben):

  • Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

Kommen in der Zusammensetzung Zahlen, einzelne Buchstaben (die z. B. für eine Abkürzung stehen) oder unübersichtliche Verbindungen vor, so muss ein Bindestrich dazwischen zwingend gesetzt werden:

  • 1000-Meter-Wettlauf
  • Kfz-Zulassungsstelle
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung

Übrigens: Hier erfährst du mehr über das richtige Setzen des Bindestrichs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.